Bevándorlási és Állampolgársági Hivatal

Switch to desktop Register Login

INHALT

Die Tätigkeit des Integritätsberaters

Die Kontakte des Beraters:


Name:
Csongor Bándy

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: (+36 1) 463 9100

 

Die Tätigkeit des Integritätsberaters

 

Aufgrund der Verordnung Nr. 50/2013. (II. 25.) der Regierung- über das Integrität Management-System der staatlichen Verwaltungsorganen und über die Ordnung der Aufnahme der Lobbyisten – der Integritätsberater wirkt in der Vermessung der Integrität und Korruptionsrisiken im Zusammenhang mit dem Betrieb des Amt für Einwanderung und Staatsbürgerschaft, in der Vorbereitung eines Aktionsplans für deren Behandlung und eines Integritätsbericht für deren Durchführung mit.

Der Integritätsberater stellt einen Antrag für die Berufsethik und Antikorruptionsthemenkurse des Verwaltungsorgans gemäß dem Korruptionspräventionsaktionsplan und hilft deren Umsetzung.

Der Integritätsberater gibt Auskunft and einen Ratschlag gemäß den geltenden Rechtsnormen und den Berufsethikregeln für die Leitern und die Mitarbeiter des Amtes in den erhöhten berufsethischen Fragen.

Der Integritätsberater kümmert sich im Falle der Vollmacht bei dem Leiter des Amtes, im Auftrag des Leiter des Amtes um die Aufgaben im Zusammenhang mit der Entgegennahme und Untersuchung der Meldungen über die Missbrauchen, Rechtsverletzungen zusammenhängend mit dem Betrieb des Amtes und über Integrität und Korruptionsrisiken.

Auf der Grundlage des Kooperationsabkommen im Jahre von 2013 zwischen dem Amt für Einwanderung und Staatsbürgerschaft und dem Staatsrechnungshof wird die jährliche Ausfüllung und Versendung des Integritätsfragenbodens von dem Staatsrechnungshof bei dem Integritätsberater koordiniert.

Last modified on